Legasthenie/LRS.

Der Bereich Legasthenie/Lese-Rechtsschreib-Störung gehört nicht zu den logopädischen Störungsbildern und ist unabhängig von einer logopädischen Verordnung.

Es handelt sich um einen weiteren Leistungsbereich, welchen wir durch eine gesonderte Weiterbildung anbieten können.

Auf Grundlage eines Erstgespräches (Anamnese) und einer Diagnostik auf pädagogischer Ebene, erstellen wir Ihnen ein Gutachten z.B. für die Schule. Anschließend findet eine ausführliche Beratung sowie ggf. das spezifisch auf Sie oder Ihr Kind ausgerichtete Training statt.

Gerne helfen wir Ihnen bei Unsicherheiten weiter, sprechen Sie uns einfach an!